KAMBO & SOUND HEALING RETREAT

Sacred Medicine Mini-Retreat

 Kambo Medicine & Integrative Sound Healing 

10. - 11. Dezember 2022

 

Wir sind dankbar, euch die uralte Kambo-Medizin direkt aus dem Amazonas in Verbindung mit integrativem Sound Healing als Mini-Retreat zu offerieren. Durch unseren Bruder Chris, welcher seit vielen Jahren mit dieser erstaunlichen Medizin in Peru arbeitet, haben wir in den Wintermonaten die Möglichkeit, die Sessions auch hier in Europa in unmittelbarer Nähe anzubieten.

Kambo, das 'vacuna natural' aus dem Dschungel stammt vom hellgrünen Riesenaffenfrosch, welcher im Amazonas lebt. Die Medizin selbst ist das giftige, wachsartige Sekret des Frosches, mit dem er sich gegen Raubtiere verteidigt; dieses wird in traditionellen Kambo-Zeremonien verwendet. Die Substanz ist mit allen Arten von starken Biopeptiden beladen; eines davon interagiert mit den körpereigenen Opiatrezeptoren und kann so Schmerzen lindern. Auch die Zeremonie selbst kann eine beruhigende Wirkung haben. Nach sanften Öffnungen durch kleine Brennpunkte in der Haut reibt der Practitioner das Sekret auf die offenen Punkte. Unmittelbar vor der Verabreichung von Kambo ist es notwendig, auf nüchternen Magen (6 - 10 Stunden ohne Essen) etwa mindestens 2 Liter Wasser zu trinken. Die bioaktiven Peptide durchqueren den Blutkreislauf innerhalb von Sekunden.

 

Während Kambo kein Entheogen (oftmals wird es jedoch verwendet, um Geist und Körper für einen nachfolgende Entheogen-Zeremonie zu öffnen) und die eigentliche 20- bis 30-minütige Erfahrung hauptsächlich eine körperliche Reinigung ist, weist diese Medizin dennoch Ähnlichkeiten auf, wenn es um die heilenden Eigenschaften der psychologischen Wirkung geht: Kambo hinterlässt einen nicht nur körperlich gereinigt, immun und geistig scharf für die kommenden Wochen, sondern kommt auch mit einem langanhaltenden, innerlichen Nachglühen, das viele Menschen als „unnötige Filter aus dem Kopf entfernen“ oder „mehr mit ihrem Herzen, ihrer Intuition und ihrem Purpose verbunden“ beschreiben.

IMG_6338_edited.jpg

Wofür Kambo angewendet wird:

 

Kambo hat eine breite Palette potenzieller therapeutischer Anwendungen – sowohl medizinische als auch psycho-spirituelle. Es wird oft als „Torturmedizin“ bezeichnet, weil es eine intensive körperliche Wirkung haben kann. Es ist bekannt für seine entgiftende und abführende Wirkung. Mit anderen Worten: Viel Erbrechen ist Teil des Reinigungsprozesses. Kambo hilft unter anderem bei folgenden Symptomen:

●   Sucht

●   Depression

●   Chronischer Schmerzen

●   Alzheimer 

●   Parkinson 

●   Migräne

●   Durchblutungsstörungen

●   Gefäßinsuffizienz 

●   Infektionen

●   Fruchtbarkeitsprobleme

 

Für die überwiegende Mehrheit ist Kambo eine sichere Reinigung mit vielen Vorteilen. Es ist jedoch nicht für jeden geeignet. Die folgende Liste enthält Zustände, die für die Einnahme von Kambo kontraindiziert sind:

 

● Menschen mit ernsthaften Herzproblemen oder welche sich einer Herzoperation unterzogen haben. Dies schließt Herzschrittmacher ein, jedoch keine Stents

● Menschen, welche einen Schlaganfall oder eine Gehirnblutung hatten

● ein Aneurysma oder Blutgerinnsel haben

● sich von einem größeren chirurgischen Eingriff erholen

● Medikamente gegen niedrigen Blutdruck einnehmen

● sich einer Chemotherapie oder Strahlentherapie unterziehen, oder dies innerhalb der letzten 4 Wochen getan haben

● nach einer Organtransplantation Immunsuppressiva einnehmen

● eine aktuelle und schwere Epilepsie haben

● Blutungen oder Rupturen der Speiseröhre hatten

● schwanger sind oder schwanger sein könnten oder ein Kind unter 6 Monaten stillen

 

Kambo ist möglicherweise immer noch für Dich geeignet, es müssen jedoch zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden:

●Menschen, die Immunsuppressiva gegen Autoimmunerkrankungen einnehmen

●Menschen, die hohe Dosen von Schlaf- oder Serotonin-Medikamenten einnehmen

●Menschen mit Essstörungen

●Menschen mit aktiver Drogen- oder Alkoholabhängigkeit (die Eignung ist von Person zu Person unterschiedlich) ●Menschen mit ungewöhnlich hohem oder niedrigem Blutdruck

●Asthmatiker und Diabetiker

●Langfristiges Fasten jeglicher Art oder Wasserfasten sollte für mindestens sieben Tage vor und nach Kambo vermieden werden

BW1.jpg

Ort des Retreats

 

Das Balance Revital Hotel, welches unmittelbar neben dem Kurpark liegt, hat sich über die Jahre in Badenweiler als Gesundheitshaus etabliert. Das Hotel wurde mit dem Umweltsiegel aus Verantwortung zu Mensch, Natur und Umwelt ausgezeichnet. Eine Technologie gegen Elektrosmog verhilft dem Mensch zu einem erholsamen Schlaf. Die Wasseraufbereitung bietet dem Gast ein hoch energetisiertes und keimfreies Wasser. Ein Ort zum Wohlfühlen und Entspannen, an dem man den Alltag vorübergehend komplett vergisst. 

 

Der idyllische Kurort Badenweiler liegt am Fuße des Südschwarzwalds und im Herzen des Markgräflerlands. Lediglich eineinhalb Autostunden von Zürich entfernt geniesst man hier bei mildem Klima eine eindrückliche Naturlandschaft. Badenweiler, mit ihrem Kurpark und Cassiopeia Therme,  lädt zum Wohlfühlen und Entspannen ein.

Für mehr Informationen und Eindrücke: www.blauenwald.de 

IMG_6274.jpg

Ablauf des Wochenendes*

Samstag

9:00- 10:00 Uhr

Individueller Check-In

10:00 - 10:45 Uhr

Welcome-Circle 

11:00 - 15:00 Uhr

Kambo-Session in koordinierten Kleingruppen

18:00 - 19:00

Abendessen

20:00 - 21:30 Uhr

Sound Meditation

Sonntag

8:00- 10:00 Uhr

Bio-Vital Frühstück

10:30- 11:00Uhr

Abschluss-Circle

* Es bleibt genügend Zeit vor / nach Kambo Sessions für Erholung, Thermen-Besuch, Gespräche etc.

Preise pro Person für Retreat exkl. Hotel & Mahlzeiten:

 Sfr. 190.- 

Preise pro Person für Hotel inkl. Abendessen & Frühstück:

Im Einzelzimmer: Sfr. 99.-

Im Doppelzimmer: Sfr. 79.- (wenn zu zweit) / Sfr.115.- (Einzelnutzung)

Im Komfort-Doppelzimmer: Sfr. 89.- (wenn zu zweit)